Kalender

Veranstaltungen im Juli 2024

  • Sommer-Stammtisch im Wolfbräu

    Sommer-Stammtisch im Wolfbräu


    3. Juli 2024

    Am 3.7. findet ab 19 Uhr unser „Sommer-Stammtisch“ im Wolf-Bräu am Werderplatz statt,
    nach Möglichkeit im Biergarten!

    Wirtshaus Wolfbräu
    Werderstrasse 51
    76137, Karlsruhe
  • Internetcafe 55plus - Allgemeine Beratung

    Internetcafe 55plus - Allgemeine Beratung


    17. Juli 2024

    Mittwoch, 17.07.2024, 16:00 - 18:00 Uhr
    allgemeine Beratung

    In unserem Internetcafé erhalten Sie von ehrenamtlichen Beraterinnen und Beratern eine individuelle Beratung  zu Ihren Fragen im Umgang mit Ihrem Smartphone, Tablet oder Notebook. Unsere Termine weisen aufgrund der Corona-Pandemie derzeit Unsicherheiten auf; wir halten Sie hier auf dem Laufenden, ob sie tatsächlich stattfinden können und welche Auflagen dann jeweils gelten.

    Die Anmeldung zur Beratung erfolgt im Seminarraum (1. Raum links im Erdgeschoss des Bürgerzentrums Südwerk).
    Die Beratung ist in zwei Gruppen aufgeteilt:

    • eine Android- und Windows-Gruppe
    • eine Apple-Gruppe

    Nach der Anmeldung trennen sich die beiden Gruppen: die Android/Windows-Gruppe bleibt im Seminarraum, die Apple-Gruppe arbeitet im Obergeschoss.

    Bürgerzentrum Südwerk
    Henriette Obermüller Straße 10
    Karlsruhe, Baden-Württemberg 76137
  • Balance 55 plus

    Balance 55 plus


    19. Juli 2024

    Das Angebot der Bürger-Gesellschaft der Südstadt „Balance 55 plus“ findet nun bereits im 5. Jahr statt. Es wendet sich an Ältere mit den Trainingsschwerpunkten für Gleichgewicht, Koordination und Körperwahrnehmung.

    Es geht um Bewegungen zur Pflege der Gelenke, um deren Beweglichkeit zu fördern und zu erhalten. Es geht um Entspannung der Muskeln, die ständig überfordert werden. Und um Aktivierung von Muskeln, die bisher eher ein etwas kümmerliches Dasein fristeten. Da kann es auch schon mal zu Muskelkater kommen.

    Viel Gewicht legen wir auf das Gleichgewicht! Die Balance zu erreichen und zu halten, ist ein wesentlicher Bestandteil der Übungen. Dies geht einher mit viel Konzentration und der intensiven Wahrnehmung des eigenen Körpers. Eine aufrechte Haltung und ein aufrechter Gang sind wesentlich.

    Gegen Ende unserer Übungsstunde werden die einzelnen Übungen in Kombination aneinandergereiht. Hierzu gibt es dann auch viele Partnerübungen, die immer für viel Vergnügen miteinander sorgen. Angebot der Bürger-Gesellschaft der Südstadt „Balance 55 plus“ findet nun bereits im 5. Jahr statt. Es wendet sich an Ältere mit den Trainingsschwerpunkten für Gleichgewicht, Koordination und Körperwahrnehmung.

    Es geht um Bewegungen zur Pflege der Gelenke, um deren Beweglichkeit zu fördern und zu erhalten. Es geht um Entspannung der Muskeln, die ständig überfordert werden. Und um Aktivierung von Muskeln, die bisher eher ein etwas kümmerliches Dasein fristeten. Da kann es auch schon mal zu Muskelkater kommen.

    Viel Gewicht legen wir auf das Gleichgewicht! Die Balance zu erreichen und zu halten, ist ein wesentlicher Bestandteil der Übungen. Dies geht einher mit viel Konzentration und der intensiven Wahrnehmung des eigenen Körpers. Eine aufrechte Haltung und ein aufrechter Gang sind wesentlich.

    Gegen Ende unserer Übungsstunde werden die einzelnen Übungen in Kombination aneinandergereiht. Hierzu gibt es dann auch viele Partnerübungen, die immer für viel Vergnügen miteinander sorgen. sich an ältere Menschen, die etwas für die Beweglichkeit ihrer Gelenke, ihren Gleichgewichtssinn und ihre Körperwahrnehmung tun möchten. Ebenso werden Koordination und Konzentration angesprochen. Dies fördert die Eigenwahrnehmung für Bewegung und trägt wesentlich zur Entspannung bei. Alle erlernten Bewegungsabläufe können problemlos in die Alltagsbewegungen übertragen und integriert werden. Es werden Elemente aus dem Qi Gong und Tai Chi und aus der klassischen Gymnastik angewendet. Mitmachen können alle, die ohne fremde Hilfe stehen und laufen können. Benötigt werden lediglich bequeme Kleidung und rutschfeste Socken oder Gymnastikschläppchen (KEINE Turnschuhe!).

    Bürgerzentrum Südwerk
    Henriette Obermüller Straße 10
    Karlsruhe, Baden-Württemberg 76137
  • Balance 55 plus

    Balance 55 plus


    26. Juli 2024

    Das Angebot der Bürger-Gesellschaft der Südstadt „Balance 55 plus“ findet nun bereits im 5. Jahr statt. Es wendet sich an Ältere mit den Trainingsschwerpunkten für Gleichgewicht, Koordination und Körperwahrnehmung.

    Es geht um Bewegungen zur Pflege der Gelenke, um deren Beweglichkeit zu fördern und zu erhalten. Es geht um Entspannung der Muskeln, die ständig überfordert werden. Und um Aktivierung von Muskeln, die bisher eher ein etwas kümmerliches Dasein fristeten. Da kann es auch schon mal zu Muskelkater kommen.

    Viel Gewicht legen wir auf das Gleichgewicht! Die Balance zu erreichen und zu halten, ist ein wesentlicher Bestandteil der Übungen. Dies geht einher mit viel Konzentration und der intensiven Wahrnehmung des eigenen Körpers. Eine aufrechte Haltung und ein aufrechter Gang sind wesentlich.

    Gegen Ende unserer Übungsstunde werden die einzelnen Übungen in Kombination aneinandergereiht. Hierzu gibt es dann auch viele Partnerübungen, die immer für viel Vergnügen miteinander sorgen. Angebot der Bürger-Gesellschaft der Südstadt „Balance 55 plus“ findet nun bereits im 5. Jahr statt. Es wendet sich an Ältere mit den Trainingsschwerpunkten für Gleichgewicht, Koordination und Körperwahrnehmung.

    Es geht um Bewegungen zur Pflege der Gelenke, um deren Beweglichkeit zu fördern und zu erhalten. Es geht um Entspannung der Muskeln, die ständig überfordert werden. Und um Aktivierung von Muskeln, die bisher eher ein etwas kümmerliches Dasein fristeten. Da kann es auch schon mal zu Muskelkater kommen.

    Viel Gewicht legen wir auf das Gleichgewicht! Die Balance zu erreichen und zu halten, ist ein wesentlicher Bestandteil der Übungen. Dies geht einher mit viel Konzentration und der intensiven Wahrnehmung des eigenen Körpers. Eine aufrechte Haltung und ein aufrechter Gang sind wesentlich.

    Gegen Ende unserer Übungsstunde werden die einzelnen Übungen in Kombination aneinandergereiht. Hierzu gibt es dann auch viele Partnerübungen, die immer für viel Vergnügen miteinander sorgen. sich an ältere Menschen, die etwas für die Beweglichkeit ihrer Gelenke, ihren Gleichgewichtssinn und ihre Körperwahrnehmung tun möchten. Ebenso werden Koordination und Konzentration angesprochen. Dies fördert die Eigenwahrnehmung für Bewegung und trägt wesentlich zur Entspannung bei. Alle erlernten Bewegungsabläufe können problemlos in die Alltagsbewegungen übertragen und integriert werden. Es werden Elemente aus dem Qi Gong und Tai Chi und aus der klassischen Gymnastik angewendet. Mitmachen können alle, die ohne fremde Hilfe stehen und laufen können. Benötigt werden lediglich bequeme Kleidung und rutschfeste Socken oder Gymnastikschläppchen (KEINE Turnschuhe!).

    Bürgerzentrum Südwerk
    Henriette Obermüller Straße 10
    Karlsruhe, Baden-Württemberg 76137